Kalteneber_Kirche_1

Kalteneber liegt 7 km s黡lich von Heiligenstadt und hat gut 350 Einwohner. Der Ort liegt auf der sogenannten Eichsfelder H鰄e, von der aus man in alle Richtungen eine herrliche Fernsicht genie遲. Seit 1991 ist Kalteneber Ortsteil von Heilbad Heiligenstadt. Das Dorf geh鰎te urspr黱glich zur Burg Gleichenstein und unterstand in geistlicher Hinsicht dem Banne Ershausen. Der bedeutendste Sohn des Ortes, der P鋎agoge Dr. Lorenz Kellner (1811�92), war Vorsitzender des katholischen Lehrerverbandes Deutschlands. Sehenswert ist die 1866�67 erbaute St. Nikolaus Kirche, die 1767�68 erbaute Kapelle "Kaltenebersche Klus" und das Geburtshaus des katholischen P鋎agogen Dr. Lorenz Kellner.