Heiligenstadt_Sankt_Annen_Kapelle_1

Dem Nordportal der Marienkirche gegenüber steht die kleine gotische St. Annen Kapelle. Das Oktogon mit acht Giebeln, spitz zulaufendem Dach und bekrönender Laterne wird gerne von Touristen besucht, denn neben der schönen äußeren Zeichnung beherbergt die Kapelle eines der ältesten Bildwerke des Eichsfelds: eine frühgotische lebensgroße Madonna aus dem 13. Jahrhundert. Sie zählt zu den Kunstschätzen Heiligenstadts.